Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie in der Website https://www.udeuschle.de/panoramas (nachfolgend WEBSITE genannt) die personenbezogenen Daten der Nutzer behandelt werden. Weiterhin wird auf die Rechte der Nutzer in diesem Zusammenhang hingewiesen.

 

Gegenstand der WEBSITE ist die Erstellung von Panoramen nach online von den Nutzern vorgegebenen Kriterien.

 

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie den für das WEBSITE geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

 

Zunächst einmal sollen an dieser Stelle die wichtigsten Informationen zu Ihren personenbezogenen Daten zusammengefasst werden. Details mit Erläuterungen finden Sie weiter unten.

·          Die WEBSITE benutzt ein Cookie, um dem Nutzer bei der Wiederkehr die Webseiten wieder so anbieten zu können, wie er sie verlassen hat. Weitere Informationen unter Abschnitt 2.

·          Ihre E-Mail-Adresse wird nur dann benötigt, wenn Sie Panoramen per E-Mail zugesandt bekommen möchten. Die E-Mail-Adresse wird unmittelbar nach dem Versand der E-Mails gelöscht. Weitere Informationen unter Abschnitt 3. a)

·          Ihre IP-Adresse wird maximal 24 Stunden festgehalten, um einer Überlastung der Website vorbeugen zu können. Weitere Informationen unter Abschnitt 3. b).

·          Die Log-Daten mit dem Datenverkehr zwischen Ihrem Gerät und dem WEBSITE-Server werden aus Sicherheitsgründen vier Wochen gespeichert, um gegebenenfalls missbräuchliche oder illegale Nutzung verfolgen oder Fehler analysieren zu können, ansonsten jedoch nicht ausgewertet oder verwendet. Weitere Informationen unter Abschnitt 4. a).

·          Im WEBSITE werden Google Maps eingesetzt. Bei der Nutzung von Google Maps werden Ihre IP-Adresse und möglicherweise weitere Daten an Google übertragen und spezifische Cookies eingesetzt. Weitere Informationen unter Abschnitt 5.

 

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die WEBSITE und die ihr zugehörigen Webseiten, von denen aus jeweils über einen Link diese Datenschutzerklärung aufgerufen werden kann. Diese Datenschutzerklärung findet keine Anwendung auf andere Websites, die über Links, die im oben genannten Website hinterlegt sind, erreicht werden können, ebensowenig auf die eingebetteten Google Maps.

 

1.        Kontaktangaben

 

Verantwortlicher für die Verarbeitung persönlicher Daten im WEBSITE im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) , sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter bin ich als Seitenbetreiber selbst. Sie erreichen mich unter:

 

Dr. Ulrich Deuschle

Breslauer Straße 32a

91217 Hersbruck

Deutschland

E-mail: ulrich@udeuschle.de

Telefon: +49-9151-823405

Website:https://www.udeuschle.de

 

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden bezüglich der Einhaltung dieser Datenschutzerklärung oder Empfehlungen bzw. Anmerkungen zur Verbesserung des Datenschutzes haben, teilen Sie mir dies bitte gerne mit.

 

2.        Cookies

 

Cookies sind Textdateien, die über einen Internetbrowser auf einem Endgerät abgelegt und gespeichert werden. Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Cookies ermöglichen, die Benutzer einer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung der Internetseite zu erleichtern.

 

Die WEBSITE benutzt nur ein Cookie. In diesem Cookie werden die Daten, die ein Nutzer zum Abruf eines Panoramas in ein Webformular eingetragen hat, sowie die Daten von früheren Panorama-Abrufen („History“) festgehalten. Diese Daten werden verwendet, um dem Nutzer beim Wiederaufruf der WEBSITE das Webformular so anzubieten, wie er es verlassen hat; des weiteren kann er auf früher abgerufene Panoramen zurückgreifen. Das Cookie ist permanent. Wenn der Nutzer eine E-Mail-Adresse eingetragen hat, ist diese enthalten. Weitere personenbezogene Daten sind nicht enthalten.

 

Nutzer können die WEBSITE prinzipiell auch ohne Cookie-Nutzung verwenden mit der Einschränkung, dass eingetragenen Daten nicht für zukünftige Seitenaufrufe gespeichert bleiben.

 

3.        Verarbeitung personenbezogener Daten

 

a)       E-Mail-Adresse

Wenn ein Nutzer Panoramen per E-Mail erhalten möchte, ist die Angabe einer E-Mail-Adresse notwendig. Diese wird nur zur Versendung der E-Mail benutzt und nicht weiter gespeichert, sondern unmittelbar nach dem Versand der E-Mail gelöscht.

 

b)       IP-Adressen

Im Zusammenhang mit der Erstellung von Panoramen werden die IP-Adressen der aufrufenden Nutzer erfasst und maximal 24 Stunden lang festgehalten. Sie werden benutzt, um das Risiko einer Überlastung der WEBSITE zu minimieren; eine IP-Adresse darf zu jedem Zeitpunkt höchstens ein Panorama generieren („Load Balancing“).

 

4.        Erfassung und Verarbeitung von allgemeinen Daten

 

a)       Log-Daten

Die WEBSITE erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch einen Nutzer oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Log-Daten enthalten:

·          die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die WEBSITE zugreifen,

·          den Zeitpunkt des Zugriffs,

·          das Objekt, auf das zugegriffen wird, wie zum Beispiel eine einzelne Seite innerhalb der WEBSITE,

·          die Internetseite, von der aus der Nutzer über einen Link auf meine WEBSITE gelangt ist (sog. "Referrer URL"),

·          das vom zugreifenden Gerät verwendete Betriebssystem mit Version,

·          der vom zugreifenden Gerät verwendete Browsertyp und die Browserversion,

·          technische und Fehlerinformationen zum Zugriff.

 

Diese Log-Daten erlauben keinen unmittelbaren Rückschluss auf Ihre Person. Sie werden gegebenenfalls zur Betriebs-, Sicherheits- und Fehleranalyse sowie zur Erkennung und Abwehr von Angriffen und illegaler Nutzung benötigt und nur bei einem entsprechenden Verdacht genutzt und ausgewertet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern nicht eine gesetzliche Regelung dies erzwingt.

 

Alle Log-Daten werden nach spätestens vier Wochen gelöscht.

 

b)       Allgemeine Daten

 

Zu statistischen Zwecken werden allgemeine Daten der im WEBSITE abgerufenen Panoramen erfasst, gespeichert und ausgewertet. Diese Daten enthalten keine personenbezogenen Informationen (E-Mail-Adresse, IP-Adresse, vom Nutzer eingegebene Titel oder Beschreibungen), sondern nur die Informationen, die ein aufgerufenes Panorama definieren, zusammen mit einigen weiteren nicht personenbezogenen Daten:

·          geographische Breite, geographische Länge und Höhe des Aussichtspunkts;

·          Ausrichtung, Breite, Auflösung, Spreizung, Wiedergabemodus des Panoramas;

·          Browser und Betriebssysteme, mit denen zugegriffen wird.

 

5.        Nutzung von Google Maps

 

Die WEBSITE verwendet das Google Maps API, um geographische Informationen darzustellen. Es handelt sich um einen Dienst des Drittanbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Mit der Nutzung der Kartenfunktionen der WEBSITE stimmen Sie auch der Nutzung des Google Maps API nach expliziter Rückfrage ausdrücklich zu.

 

Die Karten von Google Maps stellen eine unverzichtbare Funktion innerhalb der WEBSITE dar, um die Positionierung von Panoramen zu erleichtern. Da der Aufwand, eine eigene Karte zu implementieren, nicht tragbar ist, setze ich diesen Drittanbieter-Dienst ein. Damit Sie diesen Dienst innerhalb der WEBSITE nutzen können, wird Ihre IP-Adresse an Google übertragen. Das Kartenmaterial kann sonst nicht angezeigt werden. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google möglicherweise auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Darauf, wie Google Inc. die IP-Adresse, Nutzungs- und andere Daten von Ihnen verarbeitet, habe ich keinen Einfluß. Es gilt die jeweils gültige Datenschutzerklärung von Google. Die Verwaltung Ihrer Datenschutzeinstellungen für Google-Produkte können Sie hier vornehmen .

 

6.        Verwendungszwecke personenbezogener Daten und Rechtsgrundlagen

 

Sie können die WEBSITE besuchen, ohne mitzuteilen, wer Sie sind.

 

Wir erheben und verarbeiten lediglich Zugriffsdaten, die Ihr Internetbrowser aus technischen Gründen zur Bereitstellung der WEBSITE automatisch übermittelt. Diese Daten erlauben keinen unmittelbaren Rückschluss auf Ihre Person. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in dieser Hinsicht ist die Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO), (1) Ihnen eine Kommunikation zwischen unserem Server und Ihrem Endgerät zu ermöglichen und die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) einer Überlastung unseres Servers vorzubeugen, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unseres Servers und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

 

Im Übrigen erheben wir personenbezogene Daten von Ihnen nur dann, wenn Sie uns diese auf der Website freiwillig zur Verfügung stellen, insbesondere eine E-Mail-Adresse.

 

7.        Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung, Widerruf

 

Sie haben als betroffene Person gemäß DSGVO das Recht, von mir jederzeit unentgeltlich eine Bestätigung zu verlangen, ob personenbezogenen Daten von mir verarbeitet werden, sowie unentgeltlich detaillierte Auskunft über Ihre bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der gesetzlich vorgeschriebenen Datenspeicherung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie die Löschung verlangen und es besteht eine gesetzliche Archivierungspflicht, werde ich die Daten zunächst sperren und erst nach Ablauf der Archivierungsfrist vollständig löschen. Weiter haben Sie als betroffene Person das Recht, Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an mich gemäß den Bestimmungen der DSGVO zu verlangen.

 

Die vorher dargestellte Aufzählung der Rechte gemäß DSGVO ist aus Gründen der Verständlichkeit und Leserlichkeit kurz gefasst und nicht erschöpfend. Ich habe mich bei der Darstellung auf die meiner Meinung nach wichtigsten Rechte im Hinblick auf diese WEBSITE beschränkt.

 

8.        Anzuwendendes Recht und Gerichtsstand

 

Diese Datenschutzvereinbarung unterliegt dem in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Recht. Der Gerichtsstand ist Hersbruck.

 

9.         Salvatorische Klausel

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Datenschutzvereinbarung rechtlich unwirksam oder undurchführbar sein, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und Vorschriften hiervon unberührt.

 

 

 

Anhang:

 

1.        Begriffsbestimmungen

 

Diese Datenschutzerklärung beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

 

Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

 

a)       personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

 

b)       betroffene Person

Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

 

c)        Verarbeitung

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

 

d)       Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher

Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

 

e)       Dritter

Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

 

f)        Einwilligung

Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

 

Privacy Policy & Cookies
Impressum
©2018 Ulrich Deuschle